Konstanz Erzählt

Cherry Bowl

Skaten im Cherry-Bowl

Für unser zweites Konstanz Erzählt Video waren wir bei dem Skate- Workshop im CHERRY BOWL zu Gast.

Organisiert von Daniel Stadelhofer und unterstützt von der Offenen Jugendarbeit Kreuzlingen, kann hier jeden Mittwoch um 17 Uhr nach Herzenslust geskatet werden- sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können sich hier richtig austoben.

So kitschig sich das auch anhört, die Kleinen kommen oft zu mir her und sagen: „Mensch Dani, ich bin so froh, dass ich mit dem Skaten angefangen habe, sonst würde ich bestimmt irgendein Scheiß machen, Fußball spielen oder so.“ 

Das Ganze findet in eine lockeren und herzlichen Atmosphäre statt; immer der Reihe nach können die Skater einmal eine Runde im Cherry Bowl drehen. Diese Bowl wurde von den Jungs komplett in Eigenarbeit fertiggestellt und auch selber finanziert- eine beeindruckende Leistung. 

Die  Teilnehmer haben alle unterschiedliche Fahr-Level- und jeder bekommt Zeit seine Runde in der Bowl zu drehen.
Die Teilnehmer haben alle unterschiedliche Fahr-Level und jeder bekommt die Möglichkeit, eine Runde in der Bowl zu drehen.

Besonders wichtig war dabei die Unterstützung vom Horst Klub Kollektiv, die den Jungs die Fläche zur Verfügung gestellt haben. 

Der ganze Bauprozess ging ungefähr sieben Wochen und dann war aus der Müllhalde diese wunderschöne Bowl geworden.

Gute Musik gehört wenn man im Horst Klub skatet einfach dazu.

Unser Dreh mit Dani und den Jungs war eine Sache von etwa drei Stunden. Eigentlich sind wir nur vorbeigekommen, um ein paar bewegte Bilder für den HORST KLUB KREUZLINGEN Kurzfilm zu bekommen. Aber wie wir so ins Gespräch kamen wurde uns schnell klar, dass wir diesem Skate-Workshop einen eigenen Film widmen mussten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Konstanz Erzählt

Thema von Anders Norén